HMD zeigt uns in ein paar Tagen das neue Nokia 9, das Flaggschiff-Smartphone kommt mit einer besonderen Android-Version. Das finnisch-chinesische Unternehmen hält also weiter Wort, auch das neue Top-Smartphone wird mit Android One ausgestattet sein. Wir erhalten damit eine recht saubere Oberfläche, von Nokia wird es wieder nur ein paar wenige Apps geben. Des Weiteren gibt […]

HMD zeigt uns in ein paar Tagen das neue Nokia 9, das Flaggschiff-Smartphone kommt mit einer besonderen Android-Version. Das finnisch-chinesische Unternehmen hält also weiter Wort, auch das neue Top-Smartphone wird mit Android One ausgestattet sein. Wir erhalten damit eine recht saubere Oberfläche, von Nokia wird es wieder nur ein paar wenige Apps geben. Des Weiteren gibt es eine versprochene Update-Garantie, durch Android One und HMD selbst.

Nokia 9 bei Behörde registriert

via /Leaks

Erste Farbe bekannt, Android-Version bestätigt

Der neuste Leak ist handfest. HMD hat das Nokia 9 bei der FCC eingereicht und dort ist unter anderem diese Skizze aufgetaucht. Dort wird auch schon eine Farbe angegeben, für die seriösen Käufer gibt es „Tempered Black“ zur Auswahl. Weiterhin gibt es keine bestätigen Details dazu, wie die insgesamt fünf Kamerasensoren aufgeteilt sind. Das bleibt wohl bis zur Präsentation des einzige Geheimnis.

Nokia 9: Google verrät schon etwas mehr

Nokia 9: So sieht es auf den ersten Bildern aus

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.