Vor ungefähr zwei Jahren gab es von uns den Abgesang auf Android One und das Ende des Projektes hatte sich im Laufe der Zeit bestätigt. Google hat es noch nicht offiziell eingestellt, aber Android One ist heute kein Thema mehr. Dennoch hat die Idee zweiten Atem bekommen, nur etwas anders.

Für Android One bringt gerade kein Hersteller mehr neue Geräte und für Google ist das Projekt eigentlich schon seit mehreren Jahren kein Thema mehr. Nokia ist auch raus, dazu später mehr. Obwohl es nicht mehr notwendig scheint, ist die Idee vom Handy mit „Stock Android“ trotzdem noch gerne gesehen.

Kurzer Rückblick: Android One sollte etwas bewirken. Google wollte damit Android-Handys realisieren, die ein originales Android bieten und die beliebten Google-Dienste. Außerdem war eine Update-Garantie inklusive, die wir heute wohl für zu kurz erachten. Erschwinglich sollten die Geräte außerdem sein.

Die längst veraltete Android One-Webseite existiert immer noch.

Android One Modelle Juli 2020

Jedenfalls zeigt sich bei Google die Nachfrage nach reinem Android, das Unternehmen hat mit seinen Pixel-Handys im Heimatmarkt messbaren Erfolg. Außerdem soll es demnächst von Xiaomi eine weitere Geräte-Serie geben, die angeblich auf MIUI verzichtet und originales Android bieten soll.

Inzwischen ist der Markt für bezahlbare Android-Handys extrem gewachsen und für einige OEMs ist eine Update-Garantie sogar ein wichtiger Bestandteil. Siehe Samsung. Wenngleich die meisten OEMs ihre Update-Auslieferung auf die teuren Flaggschiff-Geräte fixieren.

Schaut man den letzten Partner von Android One an, hat das Projekt auf dem Papier etwas bewirkt. Nokia bietet heute Android-Handys an, die bei der Software nur marginal verändert sind. Außerdem haben X und G-Geräte jetzt teilweise Update-Garantien für drei Jahre – ganz ohne Google-Förderprogramm.

Man könnte sagen, dass es Android One in indirekter Form wieder gibt, nur eben nicht mehr als sichtbares und aufgeklebtes Label. Was wir uns von Google wünschen: Für das Android-Betriebssystem eine Sonderseite, auf der die Geräte gelistet sind, die vom eigenen Hersteller eine Update-Garantie ausgesprochen bekommen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.