Folge uns

Apps & Spiele

Fitbit Versa 2: Zu früh geleakter Trailer zeigt natives Alexa und Spotify

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Fitbit Versa 2 Leak

Fitbit zeigt bald seine neue Versa 2 und wird den Funktionsumfang insbesondere auf die Sprachsteuerung auslegen. Zwar war das schon vorher bekannt, doch wird nun durch einen zu früh aufgetauchten Trailer mehr als beeindruckend bestätigt. Fitbit hat dafür die native Integration bekannter Dienste umsetzen können, wie zum Beispiel Amazon Alexa und auch Spotify. Vermutlich wird man Spotify-Musik direkt auf der Uhr speichern können, wofür ein Premium-Abonnement bei dem Streaming-Dienst benötigt wird.

Update: Nicht nur der Trailer war zu früh, die Versa 2 ist bereits bei Amazon zu bekommen.

Ich selbst nutze den Fitbit Charge 3 und werde langsam neidisch auf den Funktionsumfang der Versa 2. Eine Präsentation ist für die kommenden Wochen zu erwarten, wahrscheinlich aber erst nach der IFA in der Mitte des nächsten Monats. Übrigens ist Alexa für die deutsche Variante inzwischen bestätigt.

Fitbit Versa 2: Bilder und mehr technische Details der neuen Uhr bekannt

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge