Folge uns

Marktgeschehen

Google: Innovationen ohne Rücksicht auf die Partner

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Pixel 2 XL Test

Google bietet mit Android das Betriebssystem für viele Smartphone-Hersteller, mit den eigenen Google-Diensten zudem die wichtigsten Apps – dennoch will der Internetgigant keinen halt davor machen den Smartphone-Markt selbst zu erobern. Google verspricht eine besondere Fokussierung darauf, mit Consumer Tech in Zukunft erfolgreich zu sein. Auch deshalb gab es den HTC-Deal, damit man neben der Software auch die Hardware selbst im Griff hat.

Rücksicht auf die Konkurrenz, die man mit der eigenen Software beliefert, will und kann Google nach eigenen Angaben nicht nehmen. Hardware, Software, Forschung und Entwicklung, bei Google gehen nun viele Abteilungen direkt Hand in Hand. Zu Zeiten der Motorola-Übernahme lief das noch anders ab. Während HTC direkt in die eigene Hardware-Division integriert wurde, bliebt Motorola seinerzeit ein separates Unternehmen.

Neben HTC hatte man zuletzt auch Nest direkt in die eigenen Hardware-Abteilungen integriert. All diese Schritte zeigen deutlich: Google will eigene Hardware bzw. Komplettlösungen liefern und das auf höchstem Niveau. [via Zeit]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt