In der jüngeren Vergangenheit sind gleich mehrere Neuerungen für Google Play Store aufgetaucht. Ein paar der Veränderungen sind schon für die Nutzer verfügbar und ein paar weitere Neuerungen deuten sich schon bei den ersten Leuten an. Wir wollen euch hiermit aufklären, was es an Neuheiten für den Google Play Store in diesen Tagen und kommenden Wochen gibt.

Neue Webversion für alle gestartet

Ja, es geschehen Wunder. Über viele Jahre hat Google die Webversion vom Play Store komplett ignoriert. Nur wenige neue Funktionen gab es im Laufe der Zeit. Nun erfolgte der große Umbau. Der Google Play Store im Browser erstrahlt im neuen Glanz und hat eine neue Struktur für Menüs und Geräte erhalten. Das neue Design findet aber nicht nur Fans, es wirkt teilweise etwas „durcheinander“.

Google Play Store für Tablets ebenfalls neu

Grundsätzlich hat sich Google auf die Optimierung für große Displays konzentriert. Quasi gleichzeitig kündigte Google für den Play Store ein Update an, welches die Tablet-App runderneuert und für Tablets optimierte Apps besser in den Vordergrund rückt. Das ist Teil eines großen Tablet-Updates für Android.

Google Play Store: Mit weiteren Verbesserungen für mehr App-Details auf einen Blick

Zu weiteren Verbesserungen gehören leichte Veränderungen im Bereich für die Apps direkt. Google überarbeitet gerade die Startseite des Play Store, um dort zu interessanten Apps weitere Infos anzubieten. Eine kleine Beschreibung zum Beispiel. Bislang sieht man nämlich nur Name und Logo der Apps.

Zu guter Letzt sind weitere Infos auf der App-Seite zu sehen. Hier führt Google einen neuen Bereich ein, der über die Kompatibilität informiert. Genauer gesagt ist dort zu lesen, ob die jeweilige App mit dem von euch verwendeten Gerät nutzbar ist. Ein Teil der abgebildeten Informationen überschneidet sich allerdings mit den schon länger verfügbaren „App-Infos“.

Bonus: Filme & Serien verschwinden

Nur kurz vor diesem Artikel wurde ersichtlich, dass die Filme & Serien jetzt endgültig aus dem Play Store verschwinden. Leihen und kaufen geht dann nur noch über die Google TV-App.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.