Dem Play Store lässt Google in letzter Zeit erfreulicherweise verstärkt Aufmerksamkeit zukommen. Die Weboberfläche etwa wurde radikal aufgeräumt, Richtlinien werden strikter durchgesetzt und die Android-App hat neulich sogar ein neues Logo spendiert bekommen.

Während sich der Google Play Store also in meinen Augen aktuell prinzipiell in eine richtige Richtung bewegt – abgesehen davon, dass er auch Schadsoftware ein Publikum bietet und Google ein wacheres Auge beweisen müsste – haben die Kollegen von 9to5Google nun eine Neuerung entdeckt, bei der es sich hoffentlich eher um einen Bug handelt.

In Version 31.6.13-21 des Play Stores, also die Version, die auch das neue Icon im Gepäck hatte, ist nämlich genau das nicht mehr möglich: Die App-Version vor dem Download im Play Store einzusehen. Nach der Installation sei es natürlich kein Problem, das in den App-Einstellungen des Systems nachzuschlagen. Das ist nur blöd, wenn man genau die Installation eines möglicherweise fehlerhaften Updates umgehen möchte.

Quelle: 9to5Google

Nur Android-Apps betroffen

Was zur Vermutung führt, dass es hier eher ein Versehen als eine beabsichtigte Aktion ist, ist die Tatsache, dass das ausschließlich Android-Apps betrifft. Bei Apps für Wear OS und Google TV werde die Versionsnummer weiterhin angezeigt.

Wie erwähnt könnte es sein, dass Google hier versehentlich eine Änderung eingespielt hat, die so nicht geplant war. Wenn wir Neuigkeiten über die Sichtbarkeit der Versionsnummer in Erfahrung bringen können, informieren wir euch natürlich umgehend.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.