Wer sich mit Smart Home beschäftigt oder vielleicht sogar einige Hardware von IKEA sein Eigen nennt, wird schon gespannt auf den sogenannten Dirigera Hub warten. Der wurde eigentlich im Frühjahr angekündigt, doch damals hieß es schon, dass wir uns bis zu einem Release noch bis mindestens Oktober gedulden müssen.

Auch dieses Datum wird das schwedische Möbelhaus allem Anschein nach nicht einhalten können. Das liegt aber weniger am Produkt selbst, sondern mehr an der damit einhergehenden App, die zwingend für den Betrieb des Hubs notwendig ist.

Dirigera Hub ersetzt altes Tradfri-Gateway

Meinem Verständnis nach ersetzt der Dirigera Hub das bisherige Tradfri-Gateway, das sinnvoll ist, sobald man mehrere Lampen oder sonstige smarte IKEA-Gerätschaften im Einsatz hat und diese per WLAN statt nur mit den jeweiligen Fernbedienungen steuern möchte. Der Dirigera Hub ist aber nicht nur ein neuer Name für altbekannte Hardware, sondern macht Einiges anders als sein Vorgänger.

So setzt er etwa auf die Funkstandards WLAN, Zigbee und Thread und kommt mit Support für das Matter-Protokoll daher, der die stark zerstreute Smart-Home-Landschaft vereinen möchte. Hardwareseitig sind ein Ethernet-Anschluss und eine USB-C-Buchse für die Stromversorgung an Bord.

IKEA will, dass ihr euch damit einen Grundstein für euer Smart Home legt und es stetig erweitert. „Mit dem Hub kannst du dein smartes Zuhause mit der Zeit ganz leicht erweitern, da wir unser Angebot an smarten Produkten ständig ausbauen.“ Am besten würdet ihr mit smarter Beleuchtung in den Räumen anfangen, empfiehlt IKEA.

IKEA Dirigera Hub ab November für 60 Euro

Der Preis war lange noch ein gut gehütetes Geheimnis, das aber durch die offizielle Listung im deutschen Shop gelüftet scheint. So veranschlagt IKEA für den Dirigera Hub 59,99 Euro, während für das mittlerweile etwas veraltete Tradfri-Gateway im Angebot teils nur die Hälfte fällig war. Wie die Kollegen drüben bei Caschy berichten, sollen Hub und App nun Ende November 2022 verfügbar sein.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert