Klarmobil führt ab sofort ein neues Portfolio ein, die Smartphone-Tarife werden fast komplett auf LTE umgestellt. Man möchte damit ein Zukunftsversprechen abgeben. Grundsätzlich schließt man sich aber auch nur anderen Service-Providern an, die ebenfalls in diesen Tagen komplett auf LTE (4G) umstellen. Weiterhin funken die Smartphone-Tarife im Netz der Telekom, das nachweislich* mit Abstand beste Netz der Bundesrepublik.

Grundsätzlich werden alle Smartphone Flats und Allnet Flats auf LTE 25 umgestellt. Nutzer dieser Tarife haben also Zugriff auf das LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s, was in 99,9 % der alltägliche Fälle mehr als genug Speed für euer Smartphone ist. An den Preisen ändert sich nichts. Es gibt nur auf Wunsch mehr Speed (50 Mbit/s) gegen einen Aufpreis von 3 Euro je Monat.

Neukunden erhalten ab September bei uns nur noch Mobilfunk mit Highspeed-LTE.

Bestehende Mobilfunkverträge stellen wir in den nächsten Monaten kostenlos von 3G auf LTE um. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern, sondern werden von uns per SMS oder E-Mail über die Umstellung informiert.

[sd_button url=“https://www.smartdroid.de/go/klarmobil“ rel=“sponsored“ target=“blank“ style=“default“ background=“#1a0dab“ color=“#FFFFFF“ size=“9″ center=“yes“ ]Hier geht’s weiter zu den Klarmobil-Tarifen ->[/sd_button]

*Schon seit mehreren Jahren in Folge zählt das Telekom-Netz als „Bestes Netz Deutschlands“, zumindest sieht so das Ergebnis diverser Netztests der letzten Jahre aus. Folgend ein Auszug aus unseren Berichten zu diesem Thema:

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert