Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

LG G4 und V10: Update auf Android 7 kommt langsam ins Rollen

Langsam kommt Schwung in die Geschichte, das Update auf Android 7 kommt auf dem LG G4 und auch V10 endlich an. Erst war es ein hin und her, später wurde es zu einer Geduldsprobe für die Besitzer der LG-Smartphones G4 und auch V10. Kommt nun ein Update auf Android 7 und wann soll das der Fall sein? Geduld zahlt sich, aus mehreren Richtungen hört man von inzwischen gestarteten Verteilung der bislang letzten Android-Version.

Definitiv erhalten Besitzer des V10 das besagte Firmware-Update, einige deutsche Nutzer tauschen sich zu diesem Thema bei AH im Forum aus. Seit dem vergangenen Freitag wird das neue Update auch OTA in unseren Regionen freigegeben, schreiben die Nutzer.

Noch etwas anders ist es beim LG G4, hier gibt es bislang nur erste News aus Polen. Immerhin nicht weit weg. Ein Videos soll als Beweis dienen, dass die Firmware offiziell von LG stammt. Der Nutzer schreibt, es via OTA (v29) in den letzten Tagen erhalten zu haben. Auf der Quellcode-Seite ist aber noch keine Bestätigung zu finden, für das V10 schon.

Ein Blick in die Kommentare unter diesem Beitrag und natürlich auch in Foren zeigt, dass LGs Update-Verteilung leider arg für Verwirrungen sorgt. Damit tut sich LG natürlich kein Gefallen, ist der Hersteller doch zumindest bei uns auch kaum noch gefragt. Der Preisverfall des LG G6 hat das eindrucksvoll in 2017 unter Beweis gestellt. Aber nicht jeder andere Hersteller kann sich da rausnehmen, Android leidet weiter unter diesen Problemen alter Tage. Ob wohl das Project Treble ab Android 8 Oreo in Zukunft Verbesserungen mitbringt? [via Reddit]