Folge uns

Android

LG: Vier Flaggschiff-Smartphones sollen Android 8 erhalten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Während bei allen Herstellern in Richtung Android 8-Updates etwas passiert, ist bei LG alles still und nur wenige Nachrichten kommen zu diesem Thema. Nun bricht T-Mobile das Schweigen, Android 8 ist für vier LG-Smartphones unterwegs. Das Update hatten wir für das G6 und V30 ohnehin erwartet, durch die Aufnahme der Geräte in das Enterprise-Programm von Google wurde sogar das Update auf das noch neuere 8.1 bestätigt.

Aber was ist mit den Geräten aus dem Jahr davor, was ist mit dem LG V20 und dem G5? News gab es dazu wenige bis keine, doch auch dazu gibt es nun dank T-Mobile erfreuliche Neuigkeiten. Laut der Supportwebseite des Providers ist LG dabei, für beide genannten Geräte die Oreo-Firmware zu entwickeln. Wäre ja auch nur fair, das G5 war zum Release der letzten Android-Version nur anderthalb Jahre alt und das V20 sogar noch jünger.

Aber die Südkoreaner benötigen offensichtlich viel Zeit, bislang ist noch kein Update für die neueren Geräte in Sichtweite, da dürfte es bei den noch älteren Smartphones eine ganze Weile länger dauern. Zumindest für das V30 ist Oreo in greifbarer Nähe, das neue V30S wurde mit dieser Android-Version vorgestellt. [TAS]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt