Folge uns

Marktgeschehen

Microsoft baut keine eigenen Smartphones

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

windows_phone_8_header

Vor knapp mehr als einer Woche präsentierte Microsoft Surface, was ein Tablet mit Windows 8 wird und aus der hauseigenen Schmiede kommt. Ein daher eher ungewöhnliches Gerät, denn Microsoft hat nie selbst komplette Geräte selbst hergestellt, wenn wir Dinge wie die Xbox außen vor lassen, doch das ändert sich eben mit dem ersten eigenen Windows-Tablet. Dieses wird wahrscheinlich nur dazu dienen, dass man versucht Windows 8 so etwas zu pushen, doch die ersten Hersteller haben schon ihre Bedenken geäußert.

Da kam natürlich auch schnell der Gedanke auf, dass Microsoft diese neue Strategie eventuell auch bei Windows Phone fahren könnte, um so die ganze bis dato noch weniger erfolgreiche Geschichte komplett in die eigene Hand zu nehmen. In einem Interview mit der Information Week wurde das jetzt aber dementiert, dass man bei Smartphones ebenso vorgehen wird. Mit einem klaren „No, we do not.“ wurde die Frage von Greg Sullivan beantwortet, welcher Senior Marketing Manager für Windows Phone ist. Gewundert hätte mich es wiederum nicht, wenn Microsoft auch hier diesen Weg versucht hätte. [via]

Kommentare

Beliebt