Folge uns

Android

Motorola One soll dieses Jahr vier Modelle bieten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Motorola One Vision Leak

Motorola wird seine One-Serie in diesem Jahr fortsetzen, nur mit deutlich mehr Smartphones. Gleich vier Modelle plant die Lenovo-Tochter in 2019, bislang waren lediglich zwei davon bekannt. Schon seit Monaten berichten wir vom neuen Motorola One, das auch in einer etwas besseren Vision-Variante geplant ist. Nun klärt uns der bekannte Insider „Evleaks“ darüber auf, dass es sogar noch zwei zusätzliche Geräte geben wird.

Motorola One: Vision, Power und Action

Zur Serie wir auch wieder ein Power-Modell gehören, das höchstwahrscheinlich über einen auffällig großen Akku verfügt. Beim Moto G7 hat das Power-Modell dafür an anderen Ecken den Sparkurs erlebt, auch das One Power wird kaum so gut wie das eigentliche One ausgestattet sein. Zu guter Letzt berichtet Evleaks von einem Action-Modell, das für mich erst mal nach Outdoor-Variante klingt. Entscheidende Details dazu fehlen aber.

Motorola führte die One-Serie erstmals im vergangenen Jahr ein, sie besticht durch ein langweiliges Massenware-Design und Android One als Betriebssystem.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt