Bislang hat sich in Deutschland noch nichts getan, aber in den kommenden Monaten werden eure monatlichen Fixkosten ansteigen. Jedenfalls dann, wenn ihr die populärsten Streaming-Dienste abonniert habt.

Zuerst hatte Netflix zu Beginn des Jahres höhere Preise für den Heimatmarkt angekündigt. Es läuft dort wie auch bei der Konkurrenz immer gleich ab. Erst steigen die Preise in den USA, dann später irgendwann in Deutschland und anderen internationalen Märkten. Netflix konnte schon austesten, dass immer mehr Kunden abspringen.

Amazon, Netflix, Disney und Sport – kaum ein Dienst macht gerade eine Ausnahme

Die Preiserhöhung für die Netflix-Pakete kommt irgendwann zu uns und könnte bei bis zu 3 Euro je Monat liegen. Nicht viel anders ist es bei Disney+, das ebenfalls zuerst in den USA teurer wird. Dort stehen die 3 Dollar fest. Zugleich steht aber auch fest, dass ein werbefinanziertes Paket kommt, was günstiger ist. Netflix verfolgt längst ähnliche Pläne.

Und da hätten wir noch Amazon Prime Video bzw. Amazon Prime grundsätzlich. Das gesamte Paket wird monatlich und jährlich teurer. Nur bei Amazon wissen wir aber, dass die Preiserhöhung am 15. September auch bei uns startet. Die Konkurrenz hatte sich da noch bedeckter gehalten, wann die höheren Preise in Europa ankommen.

Sport-Fans trifft es besonders teuer

Und inzwischen ist klar, dass alle Streaming-Dienste angezogen haben. Egal, ob es die Dienste für Filme und Serien sind, oder die für Live-Sport. Ihr erinnert euch: DAZN hat den monatlichen Preis für alle Kunden inzwischen verdoppelt. Inzwischen sind sich Fans und Experten einig, dass das Preis-Spiel so nicht mehr lange gut geht.

Ich selbst werde mich von Netflix trennen und auch von Sky. Hier stehen für mich Preis und mein Konsumverhalten nicht mehr auf einer Linie.

Habt ihr bereits mit Kündigungen reagiert oder geht ihr die erneut höheren Preise noch mit?

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Ich habe Sky CH Komplett für knapp 28€.
    Inkl. geiler App, UHD Sport und Serien/Filme.
    Da kann ich nicht meckern. Netflix brauche ich schon lange nicht mehr.
    Mit Sky CH & DAZN Deutschland habe ich alle Interessen abgedeckt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.