Lautsprecher, TV-Stick, Smartphone oder doch nur Neuigkeiten zum Google Assistant? Google Nest kündigt überraschend Neuigkeiten für kommenden Montag an.

Einige neue Google-Hardware für dieses Jahr ist zwar längst bekannt, doch die Präsentation steht noch aus. Hierzu gehört unter anderem ein neuer Nest-Lautsprecher, den uns der Konzern vor wenigen Tagen zumindest schon mit ersten Bildern zeigte (Titelbild). Google hat jetzt über seine Nest-Kanäle angekündigt, dass am Montag „Something special“ kommt. Wir rechnen mit neuen Geräten für ein smarteres Zuhause. Es kämen dafür gleich mehrere bereits bekannte in Frage.

Update vom 13. Juli: Erst Googles eigener Leak, dann die Ankündigung. Doch es kam nichts, Google enttäuschte mit einer harmlosen Ankündigung einer Aktion für den Google Store.

Googles große Nest-Ankündigung entpuppte sich als Nullnummer

/Update

Ein Nest-Lautsprecher, der neue Chromecast oder doch nur Software?

Wie gesagt, der Nachfolger für den Google Home ist bekannt und könnte morgen komplett mit allen Details vorgestellt werden. Das ist am wahrscheinlichsten. Es steht aber auch noch ein neuer Chromecast aus, der mit Android TV ausgestattet ist und zukünftig als Nest-Hardware verkauft werden soll.

Die Ankündigung für Montag kam ziemlich überraschend. Aus dem sehr kurzen Teaser lässt sich allerdings kein klarer Hinweis in irgendeine Richtung entnehmen. Nicht mal, ob wir Hardware oder vielleicht nur Software vorgestellt bekommen.

Das große Warten auf Googles neues Pixel 4a

Denn natürlich könnte auch sein, dass uns Google gar keine neue Hardware zeigt. Kurz vor dieser Ankündigung war bekannt geworden, dass Google für den morgigen Montag eigentlich das Pixel 4a angesetzt und nun doch wieder verschoben hatte. Da es sich hierbei um einen Bericht handelte, der nicht direkt von Google stammt, ist sogar noch mehr für die mögliche Hardware-Präsentation denkbar.

Nest-Lautsprecher am wahrscheinlichsten

Um es auf den Punkt zu bringen: Google hat noch drei Geräte offen, die man uns vorstellen könnte. Zu rechnen ist aber wohl nur mit dem neuen Lautsprecher für Google Assistant. Ein paar Details zu diesem Lautsprecher sind bekannt bzw. deuteten sich an, das könnt ihr hier nachlesen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.