Folge uns

Android

Nokias OTA-Update-Auslieferung ist viel zu langsam

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Update Systemeinstellungen Header

HMD bzw. Nokia beliefert das erste eigene Android-Smartphone mit dem neuen Android 9 Pie, doch das braucht überraschend viel Zeit und fordert Geduld. Ihr besitzt ein Nokia 7 Plus und habt euch vor über zwei Wochen über unsere Meldung gefreut, dass nun Android 9 Pie für das Gerät bereitgestellt wird? Inzwischen dürfte diese Freude verflogen sein, insofern ihr das Gerät nicht manuell aktualisiert habt. Die serverseitige Verteilung des Updates ist nämlich verdammt langsam.

Das Internet ist voll mit Leuten, die ihr Gerät bislang nicht aktualisieren konnten. Auffallend viele Meldungen sind da im Netz zu finden. Es gibt kaum Leute, die sich über den Erhalt des Android 9-Updates schon freuen konnten. Ein Problem mit der neuen Firmware scheint es aber nicht zu geben, denn der manuelle Download ist nach wie vor möglich. Warum die automatische Verteilung aber derart langsam läuft, wurde bislang nicht verraten.

OTA-Updates fliegen lange

Finden wir sehr schade, denn damit geht der Vorteil dieser Android One-Geräte ein wenig verloren. Ein fertiggestelltes System-Update ist eben noch kein großflächig ausgeliefertes Update, darüber müssen wir uns im Klaren sein. Nokia-Mutter HMD hat hier also noch Arbeit vor sich. Inbesondere jetzt, denn viele weitere Geräte sollen 2018 noch beliefert werden.

Spannend ist ja noch der Fakt, dass die Updates auf den Google-Servern liegen und von dort ausgeliefert werden.

Ein ähnliches Problem gibt es wohl auch bei den letzten Sicherheitsupdates. Zwar gibt es eine Firmware mit September-Patch für das Nokia 7 Plus, doch auch dieses Update wurde nur schleppend verteilt.

3 Kommentare

3 Comments

  1. Avatar

    Sascha

    20. Oktober 2018 at 10:35

    Gestern ist es OTA reingekommen…

  2. Avatar

    Anonymous

    12. April 2019 at 13:15

    Dadurch geht der Vorteil dieser Android-One Geräte „ein wenig“ verloren?! Wohl eher vollkommen. Android-One war sowieso ein großer reinfall da braucht man keine zeitigen Updates zu erwarten ausser von Google und Nexus Geräten direkt.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      17. April 2019 at 09:19

      Android One war nie ein Versprechen für schnelle Android-Updates, leider.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen