Jetzt geht es bei Xiaomi mal wieder Schlag auf Schlag. Nach den ersten Teasern für ein neues Highend-Smartphone für den chinesischen Markt, hat Xiaomi auch schon das internationale Modell angekündigt. Wie sich bereits in den letzten Tagen herausgestellte, wird das Mi Note 10 eine globale Variante des Mi CC9 Pro sein. Bis dahin erst mal […]

Jetzt geht es bei Xiaomi mal wieder Schlag auf Schlag. Nach den ersten Teasern für ein neues Highend-Smartphone für den chinesischen Markt, hat Xiaomi auch schon das internationale Modell angekündigt. Wie sich bereits in den letzten Tagen herausgestellte, wird das Mi Note 10 eine globale Variante des Mi CC9 Pro sein. Bis dahin erst mal nicht weiter spannend, die ersten Details des Datenblatts sehen aber sehr interessant aus.

Mi CC9 Pro kommt als Mi Note 10 zu uns

Xiaomi bestätigt mit einem weiteren Teaser, dass das Mi Note 10 ebenfalls über eine fünffache Hauptkamera mit 108 MP verfügen wird. Schon heute ist auch bekannt, dass ein weiterer Sensor 5-fachen optischen Zoom bietet. Wir rechnen außerdem mit Ultra-Weitwinkel, Makro und ToF. Unter der Haube ist wohl Premium-Mittelklasse-Hardware zu erwarten.

Xiaomi: Mit dieser Smartphone-Kamera wird Huawei ins Visier genommen

Xiaomi zeigt zum 5. November das Mi CC9 Pro in China, kurze Zeit später dürfte das Mi Note 10 für den Rest der Welt respektive Deutschland gezeigt werden. Es gibt aber noch kein Datum, wie ihr dem ersten Tweet selbst entnehmen könnt.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.