Google steht nur noch anderthalb Monate vor dem Release der nächsten Pixel-Generation. Es gibt ein paar neue Leaks rund um die kommende Pixel 7-Serie. Eine Übersicht.

Da bleibt mal wieder kein Auge trocken, die Pixel 7-Serie wirft ihre Schatten weit voraus. Google hat einerseits schon vor einigen Monaten erste offizielle Grafiken zu den Geräten gezeigt. Außerdem gibt es einige gut informierte Insider, diverse Prototypen sind in fremde Hände gelangt und App-Quellcodes verraten ebenfalls kommende Neuerungen frühzeitig.

Offizielles Bildmaterial zu Google Pixel 7, das schon Mai öffentlich wurde:

Google Pixel 7 Farben
Google Pixel 7 und 7 Pro – alle Farben

UWB wieder nur im Google Pixel 7 Pro

Es ist vor wenigen Tagen durch Behörden klar geworden, dass auch bei Pixel 7 nur das große Pro-Modell den neuen UWB-Standard integriert bekommt. UWB kommt zum Beispiel für digitale Autoschlüssel zum Einsatz.

Noch verbreitet sich UWB nur sehr langsam durch wenige Flaggschiff-Smartphones. Was hinter der neuen Technologie steckt, könnt ihr hier nachlesen.

Pixel Face Unlock ist weiterhin ein heißes Thema

Wenn Face Unlock erst mit Pixel 7 eingeführt wird, dann haben Besitzer des Pixel 6 Pro auf dieses Feature ein ganzes Jahr gewartet. Denn so lange hat sich die Einführung inzwischen fast verzögert. Insider sagen aber erneut, dass Google weiterhin an Pixel Face Unlock festhält und erstmals auf der Pixel 7-Serie ausliefert. Ich hoffe, sie behalten recht.

Neues Video zeigt Pixel 7 neben Vorgänger

Die eingangs erwähnten Prototypen haben ihre Runde weiter gedreht und sind diesmal bei einem großen YouTuber gelandet. Unbox Therapy hat die neuen Geräte miteinander verglichen, dazu auch mit Pixel 6. Man sieht erneut, dass Google beim Pixel 7 die Bauweise etwas kompakter gestalten konnte. Nutzbar sind die Prototypen nicht mehr.

Diese Leaks zeigen den Stand vom 22. August.

Bisher bekannte Details zu Pixel 7 und Pixel 7 Pro:

  • 6,3 (90 Hz) und 6,7 Zoll (120 Hz) OLED Displays
  • Google Tensor G2-Prozessor, 4 nm Fertigung
  • Modem mit 5G von Samsung
  • 128/256 GB Speicher für beide Modelle
  • 8 GB RAM im Pixel 7
    12 GB RAM im Pixel 7 Pro
  • 4355 mAh Akku im Pixel 7
    5000 mAh Akku im Pixel 7 Pro
  • Neues Design für Kameraleiste, Technik nahezu unverändert
  • 4K-Selfies und Pro-Frontkamera bei Pixel 7, Face Unlock bei beiden Modellen
  • Pixel 7 Pro mit 5x optischen Zoom und max. 30x Zoom
  • Pixel 7 Pro mit Makromodus über Ultraweitwinkel-Kamera
  • Bokeh (Hintergrundunschärfe) in Videos.
  • UWB nur im Pixel Pro, Bluetooth LE Audio dabei
  • Hall-Geber für Magneterkennung klappbarer Hüllen
  • Farben
    Pixel 7: Obsidian, Snow, Lemongrass
    Pixel 7 Pro: Obsidian, Snow, Hazel
  • Android 13 ab Werk
  • Marktstart im Herbst 2022
    Preise ab 599 Dollar bzw. 649 Euro
  • Gerücht: Ultra-Modell mit brandneuer Kamera möglich
Google Pixel 7 1
Google Pixel 7 und Google Pixel 7 Pro.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.