Wie schon zuletzt gerüchteweise herumtrieb, ist jetzt ein endgültiges Datum für die Vorstellung der neusten Samsung-Flaggschiffe auf einem Galaxy-Unpacked-Event veröffentlicht worden. Ein entsprechender Teaser kündigt an: „Welcome to the Everyday Epic“. Viel mehr verrät er leider nicht, Augenmerk legt man aber offenbar mal wieder auf die Kamera.

Wann wird das Samsung Galaxy S21 vorgestellt?

Demnach werden das Samsung Galaxy S21 und seine Geschwistermodelle Galaxy S21+ am 14. Januar um 17 Uhr deutscher Zeit präsentiert. Das Galaxy S21 Ultra soll zum Beispiel das erste der Reihe sein, das auch den S Pen unterstützt.

So heftig wie bei Google: Mega-Leak verrät sehr viel über Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra

Wo wird die Vorstellung des Samsung Galaxy S21 übertragen?

Es handelt sich selbstverständlich nur um eine Onlineveranstaltung, den Stream soll man rechtzeitig auf samsung.com finden. Zu erwarten ist nicht nur das neue Smartphone. Auch dürften wir die Galaxy Buds Pro und die Galaxy Smart Tags zu Gesicht bekommen.

Wie teuer wird das Samsung Galaxy S21?

Das Samsung Galaxy S21 startet nach aktuellen Informationen bei 849 Euro, das S21+ bei 1.049 Euro und das S21 Ultra bei 1.399 Euro. Echte Überraschungen gibt es eigentlich nicht mehr, wenn man sich traut, die bisherigen Leaks für bare Münze zunehmen. Auch wie die verschiedenen Modelle aussehen werden, können wir hier schon sehen.

Hat das Samsung Galaxy S21 einen microSD-Slot?

Einem Leak von Roland Quandt zufolge verzichtet das Galaxy S21 auf einen microSD-Slot, mit dem der Speicher im besten Fall erweitert werden könnte.

Auch soll in manchen Boxen doch noch ein Ladegerät liegen, während es in manch anderen schon gespart wurde. Darüber hatten wir in Vergangenheit schon mehrfach berichtet.

Für welches Modell würdet ihr euch entscheiden?

(via)

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.