Folge uns

Android

Samsung Galaxy S9: Neue Software mit exklusiven Funktionen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S9 Leak

Samsung wird bei der Hardware des Galaxy S9 womöglich kaum überraschen können, doch die Software soll neue und exklusive Funktionen mit an Bord haben. Wie nun berichtet wird, soll die Software des Galaxy S9 in der Entwicklung einen besonders hohen Fokus genossen haben. Samsung soll die Software exklusiv für dieses neue Flaggschiff-Smartphone entwickelt haben, heißt es in neuen Berichten. Die Samsung Experience soll in ihrer neusten Version auf dem Galaxy S9 nie dagewesene Funktionen mitbringen.

Details gibt es noch keine, doch ich rechne einfach mal mit Besonderheiten in Zusammenhang mit der Assistenz-Software Bixby – das Gegenstück zum Google Assistant und Amazon Alexa. Ganz allgemein könnte die künstliche Intelligenz auch auf diesem neuen Android-Smartphone eine wesentlich wichtigere Rolle spielen. Aber nicht nur neue Funktionen sollen dabei sein, auch der Look und die Bedienung könnten ein Upgrade bekommen.

Huawei hatte zuletzt gezeigt, dass eine KI im Fokus für neue Smartphones steht. Dafür hatten die letzten Geräte, wie etwa das Huawei Mate 10 Pro eine eigene NPU an Bord. LG plant ebenso mit mehr KI-Funktionen, dafür soll es eine Neuauflage des LG V30 geben. Google zeigt bei der eigenen Kamera-Software, wie genial Portraits auch ohne Dualkamera aussehen können.

[posts-by-tag tags=“Samsung Galaxy S9″ number = „5“]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt