Folge uns

Android

LG plant Neuauflage des V30 für den MWC 2018

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG hatte im vergangenen Jahr mit dem V30 ein durch interessantes Android-Smartphone an den Start gebracht, nun soll es bereits bald eine verbesserte Neuauflage geben. Wild ging es in den letzten Tagen her, wenn wir über LG gesprochen haben. Der Hersteller möchte abrücken davon, alljährlich ein neues Flaggschiff-Smartphone zu präsentieren. Später wurde bekannt, LG hätte ein längst entwickeltes G7 wieder verworfen und beginne mit der Arbeitet nun sogar von vorn.

Aber irgendwas muss man doch parat haben, wenn Samsung, Sony und Co neue Smartphones im Frühjahr 2018 vorstellen? Hat man nach neusten Berichten auch, LG plant eine Neuauflage des V30. Das wäre dann ungefähr ein halbes Jahr alt, im heutigen Rhythmus einiger Hersteller also genügend Abstand für eine Verbesserung. V30+’a‘ soll der Name des neuen V30 sein, das in erster Linie mit künstlicher Intelligenz überzeugen soll.

Ab diesem Punkt lässt sich nur noch spekulieren, es gibt keine Details von LG und auch Insider wissen nicht viel mehr. Definitiv ist aber sicher, dass man auf dem V30 aufbauen kann. [via mobiFlip, Pocketnow]

LG V30 Testbericht

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt