Xiaomi hat in der kommenden Woche einiges vor, auch neue Fernseher wird es geben. Für den chinesischen Hersteller kein neues Geschäftsfeld, doch die Konkurrenz wird größer. Andere Smartphone-Hersteller springen auf den Zug auf, allein in diesem Jahr gab es erstmals Smart-TVs von Huawei, Honor, OnePlus und Motorola. Alle diese Marken stehen diesbezüglich noch am Anfang, […]

Xiaomi hat in der kommenden Woche einiges vor, auch neue Fernseher wird es geben. Für den chinesischen Hersteller kein neues Geschäftsfeld, doch die Konkurrenz wird größer. Andere Smartphone-Hersteller springen auf den Zug auf, allein in diesem Jahr gab es erstmals Smart-TVs von Huawei, Honor, OnePlus und Motorola. Alle diese Marken stehen diesbezüglich noch am Anfang, doch könnten sie sich auch schnell durchsetzen.

Xiaomi präsentiert Mi TV 5

In Deutschland hat sich noch keiner dieser Hersteller durchsetzen können, denn allein Xiaomi hat erst vor kurzer Zeit mit dem Vertrieb entsprechender Geräte begonnen. Wir berichteten. Zum 5. November zeigt Xiaomi seine fünfte Generation smarter Fernseher. Interessant auch für uns, wir erwarten einige der neuen Modelle später auch im deutschen Handel. Aber, bis es so weit ist, warten wir ab und schauen uns nächste Woche die neuen Geräte erstmals ein wenig genauer an.

Entscheidende Unterschiede zu den bekannten Marken sind häufig die Software, denn die Panels für die Bildschirme beziehen nahezu alle von den wenigen Herstellern, wie zum Beispiel Samsung.

Würde von euch jemand auf einen Xiaomi-Fernseher setzen oder bleibt es bei den klassischen Marken?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.