Google erweitert die Live-Anzeige auf Google Pixel mit einer neuen Option und fackelt nicht lange. Die ersten Nutzer können zeigen, wie es aussieht, wenn über Bestellungen informiert wird.

Vor wenigen Tagen ist die neue Option erstmals aufgetaucht. Lieferungen und Abholungen rund um Essen sowie Haushalt, das soll die neue Option vorrangig zeigen. Erste Nutzer konnten nun sehen, wie das Feature auf ihrem Pixel-Handy greift, wenn sie zum Beispiel ein Paket von Amazon Fresh (Lebensmittel) erwarten.

Das steckt hinter der Live-Anzeige: Google nimmt einen kleinen Bereich auf Startbildschirm und Sperrbildschirm ein, wo vorrangig über Wetter und Datum informiert wird. Aber auch über anstehende und laufende Termine, Infos zur Pendelstrecke, Daten zum nächsten gebuchten Flug, Live-Video smarter Türklingeln und vieles mehr. Es ist der visuelle Arm des Google Assistant.

Live-Anzeige informiert mit wichtigsten Details über Lieferungen

Dafür holt sich die Live-Anzeige die Infos aus eingehenden E-Mails via Gmail. Amazon informiert bekanntermaßen, wenn Pakete versendet und demnächst zugestellt werden. In der Live-Anzeige seht ihr, um welches Paket es sich handelt und in welchem Zeitraum die Zustellung zu erwarten ist.

Live Anzeige Amazon Fresh

Wie erwähnt, alle Details holt sich die Live-Anzeige aus Gmail. Man könnte also auch einfach in die eigenen E-Mails schauen. Oder man deaktiviert die nervigen Benachrichtigungen und freut sich über die Anzeige auf Sperr- und Startbildschirm. Außerdem sind die Infos so präsenter für euch verfügbar.

Neue Option für Live-Anzeige wäre auch für deutsche Kunden sofort nutzbar

Noch lässt die neue Option in Deutschland auf sich warten. Aber eigentlich dürfte sie auch hier funktionieren, wenn die Live-Anzeige für diese Daten ohnehin einfach nur Daten aus Gmail verarbeitet. Ich würde gerne, kann euch aber kein Datum nennen, wann ein größerer Rollout beginnt. Es gibt kein Statement von Google hierzu.

In den vergangenen Tagen gab es einige Neuigkeiten zur Live-Anzeige. Darunter das Comeback der Pendeln-Infos und ein paar andere frühzeitig entdeckte Optionen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Liest sich interessant.
    Funktioniert das nur, wenn man seine Gmail Adresse verwendet, oder auch, wenn man andere Mail Adressen über die Gmail App empfängt?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.