Android hatte auch auf der diesjährigen Google I/O 2022 sehr viel Aufmerksamkeit genießen dürfen. Die Highlights gibts in Videoclips. Abseits der insgesamt sechs neuen Google Pixel-Geräte gab es rund um Android einige Neuheiten vorzustellen. Dazu gehörte Android 13 als nächstes großes Update, aber auch neue Features rund um das Android-Ökosystem.

Google baut Android für Wear OS und andere Geräte aus

Google hat zum Beispiel angekündigt, für Android-Tablets endlich wieder mehr zu tun. Aber auch die Wear OS-Plattform soll noch dieses Jahr von neuen Funktionen und mehr neuen Android-Apps profitieren können. Plattformen, die Google lange hat links liegen lassen, kommen wieder auf die Beine.

Google hat endlich wieder Bock auf Android-Tablets, optimiert Play Store, eigene Apps und bringt Pixel Tablet

Eine bessere Zusammenarbeit dank Fast Pair, Phone Hub und Co.

Unter „Better Together“ kündigte Google ein paar neue Partnerschaften an. Zum Beispiel für die deutlich breitere Unterstützung von Fast Pair, damit sich Geräte mit und ohne Android komfortabler miteinander verbinden lassen. Phone Hub unter ChromeOS soll außerdem Messaging-Apps streamen können und auf noch mehr Daten des verbundenen Telefons zugreifen dürfen.

Endlich ein richtiges Ökosystem: So verbindet Google Geräte mit Android und ChromeOS noch nahtloser

Google Wallet, Android 13 und mehr

Sameer Samat hatte zur Einleitung der weiteren Abschnitte ein paar grundlegende Neuerungen verraten. Hierzu zählte das bereits erwähnte Android 13, das im Herbst erscheint. Er verkündete aber auch schon die Umwandlung von Google Pay zu Google Wallet, die man in den kommenden Monaten umsetzen möchte.

Nachfolger für Google Pay: Neue Google Wallet für Android-Handys ist offiziell

Das und noch viel mehr gab es auf dem Event vor ein paar Tagen. Demnächst gibt es im Juni die nächsten großen Ankündigungen, darunter ein neuer Pixel Feature Drop. Im Juli dann kommt die erste neue Google-Hardware in Form des Pixel 6a.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.