Nachdem bereits das Update auf Android 10 fehlerhaft war, scheinen sich vergleichbare Probleme für das Mi A3 mit Android 11 zu wiederholen.

Eigentlich war es eine erfreuliche Meldung am Silvestertag, die sich dann für einige Leute als Frustmoment herausstellte. Xiaomi beliefert sein bis dato letztes Android-One-Smartphone mit der neusten Android-Version, doch dieser Jahresabschluss geht mal wieder in die Hose. Die Nutzerberichte häufen sich aktuell. Das brandneue Update mit Android 11 an Bord entpuppt sich als fehlerhaft – die Geräte sind tot!

Früher dieses Jahr war das Mi A3 von Xiaomi auch schon mehrmals ein Opfer fehlerhafter Systemupdates. Wer da als Nutzer ganz vorn bei der Aktualisierung dabei ist, muss im Zweifel mit einem unbenutzbaren Gerät leben. Es scheint kein Zufall zu sein, immer wieder trifft es dasselbe Modell der Chinesen. Da sind die aufgebrachten Ressourcen wohl am unteren Limit. Käufer des einst beliebten Sondermodells ohne MIUI leiden darunter.

Zu wenig Liebe für Android One? Xiaomi scheint wieder fehlerhaftes Update auszuliefern

Jedenfalls berichten gerade mehrere Leute davon, wie sie ihr Mi A3 mit dem Android-11-Update „bricked“ haben. Das ist ein beliebter Begriff dafür, wenn ein Smartphone unbenutzbar ist und deshalb nicht viel mehr als ein Ziegelstein kann. Solltet ihr ein Mi A3 besitzen und ebenfalls über die Verfügbarkeit von Android 11 informiert werden, lasst ihr das Update wohl erst mal links liegen. Wenigstens für ein paar Tage, bis es mehr Klarheit gibt.

Update vom 6. Januar: Jetzt gibt es mehr Klarheit, Xiaomi hat das Update gestoppt. Defekte Geräte sollen austauschbar sein, da müssen betroffene Kunden wohl mit ihrem Händler in Kontakt treten. Ein Neustart des Rollouts dürfte nun eine Weile auf sich warten lassen.

/Update

Die ersten deutschen Nutzer haben das Update auch auf ihrem Display, die automatische Installation kann man derzeit wohl per aktiviertem Energiesparmodus verhindern. Oder ihr springt in die Entwickleroptionen, auch dort können automatische Updates abgeschaltet werden.

Android One: Das reine Android ist nur noch eine reine Enttäuschung – kauft diese Geräte nicht deswegen

via XDA, /r/xiaomi

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.