Folge uns

Android

Xiaomi bei O2: Netzbetreiber bietet die Chinaphones an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi Mi 9 SE Header

Während es für den einen chinesischen Hersteller gerade kopfüber den Berg hinunter geht, baut Xiaomi seine Präsenz in Europa aus und arbeitet in Deutschland ab sofort mit Telefonica zusammen. Es ist der erste deutsche Netzbetreiber, der ganz offiziell die Android-Smartphones von Xiaomi anbietet. Diverse Service-Provider ohne eigenes Mobilfunknetz sind diesen Weg schon etwas früher gegangen, wir berichteten darüber.

Zunächst nur zwei aktuelle Smartphones

Telefonica wird für seine Mobifunkmarke O2 zunächst mit dem Mi 9 und Mi 9 SE zwei der aktuellen Xiaomi-Smartphones in das Portfolio aufnehmen, teilte das Unternehmen mit. Los geht es bei dem 21. Mai 2019, ab dann sind die Geräte mit und ohne Vertrag über O2 erhältlich.

Das hochwertige Xiaomi Mi9 mit 128 GB Speicher können Kunden bereits für 493 Euro, das kompaktere Xiaomi Mi9 SE mit 128 GB Speicher für 397 Euro bei O2 kaufen. Zudem ist es möglich, beide Smartphones über O2 My Handy per Ratenzahlung ohne Zusatzkosten zu erwerben. Die neuen verlängerten Ratenzahlungslaufzeiten von 36 und 48 Monaten bei O2 My Handy ermöglichen Kunden noch größere Freiheit bei der Auswahl ihres Smartphones. Dank niedriger Monatsraten können sie jederzeit die aktuellsten Geräte in ihren Händen halten.

Entscheidet sich der Kunde zum Beispiel für eine Ratenzahlungslaufzeit von 48 Monaten, zahlt er für das Xiaomi Mi9 einmalig 1 Euro und monatlich 10,25 Euro, für das Xiaomi Mi9 SE monatlich 8,25 Euro. Zudem besteht bei allen Laufzeiten die Möglichkeit einmalig 61 Euro zu zahlen, so ergeben sich je Smartphone noch günstigere Monatsraten.

Wer seine mobile Freiheit noch umfassender genießen möchte, kann beide Xiaomi Smartphones mit einem O2 Free Tarif kombinieren. Mit dem O2 Free M gibt es bei einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit und für einmalig 1 Euro das Xiaomi Mi9 schon für 39,99 Euro monatlich. Damit erhalten Kunden 10 GB Highspeed-Datenvolumen, die O2 Free Weitersurf-Garantie und eine Allnet-Flat für SMS und Telefonie in alle deutschen Netze. Das Xiaomi Mi9 SE ist in Kombination mit dem O2 Free M für 34,99 Euro monatlich erhältlich.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge