Folge uns

Android

Xiaomi Mi A2 (Lite) geht in den Verkauf, inkl. Mi Band 3 bei GearBest

Veröffentlicht

am

Xiaomi Mi A2 Header

Xiaomi startet in Europa mit neuen Android-Smartphones durch. Nachdem im vergangenen Jahr in Europa mit dem Mi A1 alles begann, gibt es für nun das Mi A2 und Mi A2 Lite mit Android One. Entscheidend sind die letzten beiden Worte im letzten Satz, denn Xiaomi war der exklusive Partner für den Neustart von Android One. Seither sind Nokia und Co mit an Bord. Aber nicht nur das, Xiaomi startete offiziell mit dem Verkauf eigener Geräte in Europa mit dem Vorgänger des Mi A2. Nun geht es weiter.

Vorgestellt wird das Mi A2 erst am Dienstag in Spanien, schon heute ist es aber komplett bei GearBest gelistet und dort auch in einer limitierten Aktion verfügbar. Leider mit Lieferung aus HongKong, die neuen Mi A-Smartphones sollten in den kommenden Tagen aber auch bei Amazon Spanien verfügbar sein. Später dann auch bei deutschen Händlern, die mit kleinem Aufschlag die Geräte hierzulande verkaufen.

Geräte offiziell vorgestellt

Nun hat Xiaomi beide Smartphones vorgestellt, offizielle Preise beginnen bereits bei 179 Euro für das Mi A2 Lite und 249 Euro für das Mi A2.

Xiaomi Mi A2

Mit dem Mi A2 liefert Xiaomi das stärkere Smartphone der beiden, im Grunde eine internationale Variante des länger bekannten Mi 6X. Unter der Haube finden wir einen Snapdragon 660, mindestens 4 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Datenspeicher. Die Frontkamera löst mit 20 Megapixel bei einer synthetischen Kantenlänge von 2 Mikrometer (gilt auch für zweite Rückkamera) auf, während die Hauptkamera aus 12 + 20 Megapixel (Blende f/1.75) besteht.

Mi A2 ist eigentlich nur ein Mi 6X mit anderer Software.

Es gibt ein 6 Zoll großes 18:9 Display mit Gorilla Glass, der Akku hat 3010 Milliamperestunden und dank Snapdragon-Plattform sind Bluetooth 5.0 sowie 5 Gigahertz WiFi mit am Start. Ein rundum attraktives Mittelklasse-Smartphone für unter 250 Euro (Mi Band 3 als Gratis-Zugabe). Android One verspricht zwei Jahre Garantie für neue Android-Updates!

Xiaomi Mi A2 Lite: Mehr Akku, weniger Leistung

Für unter 200 Euro gibt es die Lite-Variante, die mit einem 5,84 Zoll Notch-Display ausgestattet ist. Ab 164 Euro bietet GearBest auch dieses Smartphone an, inklusive kostenlosem Mi Band 3. Schwächer sind die Kameras, hinten 12 + 5 Megapixel und vorn 5 Megapixel. Beim Akku ist mit 4000 Milliamperestunden mehr geboten, das verbaute SoC Snapdragon 625 ist älter und schwächer. 3 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Datenspeicher gibt es mindestens.

Mi A2 Lite

Zwar werden auch bei GearBest die KI-Funktionen angekündigt, diese erwarte ich aber maximal für die Kamera-App. Android One ist in der Regel kaum angepasst durch die Hersteller. Beide Geräte lassen wohl NFC vermissen, bieten dafür Dual-SIM und LTE-Band 20. Ob Xiaomi ein eigenes Face Unlock für Android One-Geräte mitbringt, lässt sich durch die teilweise zusammengebastelten GearBest-Produktseiten (noch) nicht sagen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt