Android Auto erscheint in brandneuer Testversion

Android-Auto-Hero

Wer daran interessiert ist, kann sich jetzt die neuste Android Auto Beta aufs Telefon laden.

Nachdem es zuletzt mal wieder neue Funktionen für Android Auto gegeben hat, denn ab sofort kann die App zum Beispiel euren Smartphone-Wallpaper spiegeln, gibt es nun auch wieder eine neue Testversion der App. Erschienen ist jetzt die erste Beta 11.1, die ab sofort heruntergeladen und ausprobiert werden kann.

Ich kann jedenfalls sagen, dass die 3D-Ansicht für die Kartenansicht immer noch vorhanden und damit wohl ein neuer Standard ist. Kann aber ausgeschaltet werden, direkt in den Maps-Einstellungen von Android Auto. Und auch die neue Wallpaper-Funktion ist jetzt wohl fest da und scheint zu bleiben, auch diese ist optional.

Kabelloses Android Auto mit AAWireless 2 bald noch besser

Mir sind ansonsten keine Neuerungen aufgefallen. Aber oftmals gibt es mit so einer Beta auch diverse Bugfixes, die die Entwickler nicht an die große Glocke hängen und möglicherweise erst später verkünden.

Android Auto: Download neuer App-Versionen über zwei Wege möglich

Ihr erhaltet die neuste Version von Android Auto oftmals sehr schnell über den Google Play Store (gilt auch für die Beta) oder eine ganze Ecke schneller über den sogenannten Apkmirror für eine händische Installation.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.