Folge uns

ASUS Zenfone 7 und ROG Phone 3 sollen im Juli vorgestellt werden

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

in Android

am

Asus Zenfone 6 Header

ASUS legt seine beiden großen Smartphone-Serien in Kürze neu auf. Das ROG Phone 3 soll den Hersteller in der Entertainment-Sparte festigen.

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause ASUS und seiner Gaming-Subbrand ROG (Republic of Gamers) zu verkünden. Dem Bericht der taiwanesischen Zeitung Commercial Times nach erscheinen Modelle der jüngsten Zenfone- und ROG-Phone-Generation noch im Juli – oder sogar schon früher.

Das kommt zumindest beim ROG Phone 3 wenig überraschend, hat es doch erst kürzlich eine Zertifizierung der Wi-Fi Alliance bekommen. Zudem wurde es bei der Benchmarkplattform Geekbench gesichtet, was zwar nicht immer ein Indikator für einen baldigen Release ist, aber ein paar Hinweise zur Hardware gibt. Somit soll es – wie auch schon der Vorgänger – mit einem Qualcomm Snapdragon 855 als SoC ausgestattet sein.

Asus hat mit einer neuen Smartphone-Strategie „Gamer und Power-User“ im Fokus

ASUS: Entertainment-Sparte soll Firma nach vorn bringen

Auch ASUS hat wie viele Hersteller mit den aktuellen Umständen zu kämpfen und verliert konsequent Geld. Hoffnung setzt das Unternehmen bereits seit 2018 in die Entertainment- und Gaming-Sparte und verspricht sich mit dem nächsten ROG Phone 30-50 Prozent mehr Verkäufe in der Serie. Das ROG Phone 2 erschien im Juli 2019, das erste im Oktober 2018. Für eine Neuauflage würde es also langsam mal Zeit.

The legal person is concerned about the mobile phone business that is still losing money. Co-CEO Xu Xianyue said that the goal of turning positive after 2021 has not changed. The new generation of ZenFone 7 and ROG Phone III will also be published at the end of the second and early third quarters. The new-generation e-sports mobile phone sales this year will be a positive target of at least 30% or 50% growth over the second generation. (Google Translate aus Taiwanesisch)

Das ASUS Zenfone 6 ist sogar noch einen Tacken älter und wurde schon im Mai 2019 präsentiert. Während sich das ROG Phone Highend-Hardware ganz klar an Gamer und andere Smartphoneenthusiasten richtet, ist das ASUS Zenfone 7 vermutlich nicht unbedingt viel schwächer, aber der breiten Masse etwas zugänglicher. Wir erwarten auch hier einen Highend-Chip und vor allem eine ordentliche Mehrfachkamera, worauf ASUS in der Modellreihe schon länger großen Wert legt.

(via)

 

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beliebte Beiträge