In den vergangenen Tagen ist rund um Wear OS doch mal wieder einiges passiert. Zum Beispiel sind populäre Google-Apps verschwunden und nur wenige Tage wieder aufgetaucht. Ein bislang noch ungeklärtes Mysterium. Hier unser neuster Roundup.

Fliegen jetzt einige Google-Apps von älteren Wear OS-Smartwatches?

Google Maps und Keep gab es quasi gleichzeitig nicht mehr für Uhren mit Wear OS 2. Das ist kaum verständlich, denn die meisten Modelle werden noch das alte OS haben. Fossil aktualisiert nur seine Gen 6-Geräte, ansonsten gibt es noch Uhren von Google und Samsung mit Wear OS 3. Inzwischen ist es aber so, dass beide Apps doch wieder für ältere Modelle angeboten werden.

Gmail und Kalender: Sehr populäre Smartphone-Apps sollen endlich auf Wear OS kommen

Apropos Apps, da muss Wear OS noch besser werden. Inzwischen ist bekannt, dass Google wenigstens zwei seiner populären Android-Apps für Wear OS anbieten will. Es soll vollwertige Anwendungen für Gmail und Google Kalender geben. Bislang sind die beiden Apps nur sehr rudimentär auf Wear OS vertreten, können quasi gar nichts oder zumindest nicht sehr viel.

Google bringt neue Kacheln auf Wear OS

Derweil hat Google ein paar Neuerungen für Wear OS offiziell gemacht. Dazu gehört die komplett neue Keep-App, die speziell für Wear OS 3 gedacht ist. Außerdem hat man drei Kacheln vorgestellt, davon sind zwei komplett neu. Eine Kachel gibt es, um den Sonnenstand zu lesen und eine weitere Kachel für favorisierte Kontakte

Wear Os Kacheln Dez 22 Update 1

Pixel Feature Drop könnte einige Neuerungen für Pixel Watch mitbringen

Es ist mit weiteren Neuerungen zu rechnen, wenn Google seinen Pixel Feature Drop für den Dezember endlich offiziell macht. Das wird dann allerdings erst mal nur die Pixel Watch betreffen und vielleicht später weitere Wear OS 3-Uhren. Es fehlt zum Beispiel ein echtes Backup-Feature, außerdem soll die Wallet bald mehr können und die Sturzerkennung ist man uns noch schuldig.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert