Für nur 200 Dollar soll das neue OnePlus-Smartphone unter dem Codenamen „Clover“ noch in diesem Jahr weltweit erscheinen.

Klar, das OnePlus Nord, das erst letzten Monat präsentiert wurde, hat ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis und Denny sogar zu einem Kommentar bewegt, warum wir für Smartphones eigentlich nicht mehr als 500 Euro ausgeben müssen. Eine Stange Geld ist das aber dennoch und übersteigt vielleicht sogar die Bedürfnisse mancher Smartphone-Nutzer.

Um das Portfolio nach unten wieder etwas auszuweiten, so wie es noch zu Zeiten des OnePlus X war, scheint der Hersteller offenbar noch ein weiteres Gerät in der Pipeline zu haben. Das OnePlus „Clover“, wie der Codename zumindest aktuell herumgereicht wird, soll zu einem Preis von rund 200 Dollar (und äquivalent) noch in diesem Jahr in den globalen Verkauf gehen.

OnePlus X soll Comeback als neue Smartphone-Serie feiern

Akku mit 6.000 mAh – zwei Tage Laufzeit

Dennoch können wir einiges von dem OnePlus Clover (es wird unter einem anderen Namen erscheinen) erwarten, vor allem vom Akku. Satte 6.000 mAh verspricht AndroidCentral, die diese News exklusiv in die Tech-Sphäre geblasen haben.

Gepaart mit Einsteiger-Hardware, die nicht sonderlich viel Strom benötigt, dürfte das neue OnePlus ein echter Dauerläufer werden. Geladen wird es mit 18 Watt, höchstwahrscheinlich per USB C, auch wenn das noch nicht bestätigt ist.

OnePlus übernimmt einige Ideen von Samsung, was gar nicht so blöd ist

Neues OnePlus: Klinken-Anschluss für Kopfhörer an Bord

Da wären nämlich ein Qualcomm Snapdragon 460, 4 GB RAM und 64 GB Speicher, die per microSD erweitert werden können. Das IPS-LCD misst angeblich 6,52 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1560 x 720 Pixeln auf. Ein Fingerabdrucksensor ist ebenfalls an Bord, aber nicht unter dem Display, sondern auf der Rückseite.

Kameras gibt es auf der Rückseite im Dreierverband mit einem 13-MP-Hauptsensor sowie zwei weiteren 2-MP-Sensoren. Nicht zu vergessen ist der 3,5-Millimeter-Kopfhörer-Anschluss, der auch beim neuen Sony-Flaggschiff sein Comeback feiern soll. Wie würdet ihr das neue OnePlus nennen? 

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.