Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy S8: Daydream-Support kommt demnächst

Google Daydream Logo Header

Wir hatten Google Daydream kurz vor der Google I/O als gescheitert gesehen, kurz danach gab Google unter anderem das Samsung Galaxy S8 als bald kompatibles Gerät bekannt. Samsung und Google haben da offensichtlich einen Deal abschließen können, der vermutlich für Google teuer sein dürfte. Samsung hat seine eigene Gear VR samt Ökosystem, dürfte daher wenig an Daydream interessiert gewesen sein.

Dennoch kommt der Support demnächst. Lange kann es nicht mehr dauern, bestätigt T-Mobile in den USA. Dort wird für das letzte Juli-Update erwähnt, dass Daydream unterstützt wird bzw. die Funktion demnächst verfügbar sein wird. Google hatte das bereits zur I/O im Mai angekündigt, damals aber kein genaues Datum genannt.

Bixby enhancements, Google Daydream capable (Feature coming soon),

Besteht überhaupt noch Interesse an Daydream? Meinerseits kaum noch. Ich war anfangs ziemlich begeistert, vorher fand ich schon Gear VR recht cool, doch letztlich ist das meines Erachtens (noch) keine alltagsfähige Technologie und eher nur kurzweilige Spielerei.

Nach dem Galaxy S8 soll ein LG-Smartphone folgen, welches mit Daydream dann kompatibel sein wird. Wir rechnen mit dem LG V30. Des Weiteren wird das neue Pixel XL kompatibel sein, eigenständige Brillen sind ebenso im Anmarsch.

[via Phandroid]