Android 9 Pie Header

In diesen Tagen trudeln mal wieder neue Systemupdates ein, das Pocophone F1 von Xiaomi erhält bereits das neuste Android. So weit sind wir beim Huawei Mate 9 nicht, das Flaggschiff-Smartphone aus 2016 erhält nur den GPU-Turbo. Aber immerhin, für die Spieler unter euch dürfte das heutige Systemupdate (MHA-L29 8.0.0.377(C432)) ein erfreuliches sein. Neben dem GPU-Turbo, der für eine bessere Gaming-Performance sorgen soll, kommt auch noch die Game Suite hinzu. Des Weiteren sollen diverse Mainstream-Apps schneller starten und das November-Patch ist ebenfalls dabei.

Neues Android 9 Pie für das Xiaomi Pocophone F1

Erst vor wenigen Wochen ging die Beta-Firmware an den Start, schon heute wird das finale Systemupdate mit Android 9 Pie für das Pocophone F1 bereitgestellt. Man hat wohl einiges vom Mi 8 übernehmen können. Es handelt sich bereits um das globale Update, das also auch auf den Geräten aus deutschen Shops landet. Per Sideload wäre die Installation für die erfahrenen Nutzer mit dieser Datei möglich.

In erster Linie gibt es optische und diverse funktionelle Verbesserungen durch MIUI 10, wobei die neue grafische Oberfläche bereits länger verfügbar war. Über die zu erwartenden Neuerungen durch Android 9 Pie könnt ihr euch hier informieren.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.