Nokia 2

Hmd Global verfolgt weiterhin eine vorbildliche Update-Politik, selbst das Nokia 2 wird auf Android 8 aktualisiert. Nokia hatte bereits eng mit Google zusammengearbeitet, um das Nokia 2 mit dem Google Assistant auszustatten. Eigentlich hat das Einsteiger-Smartphone mit nur einem Gigabyte RAM etwas zu wenig Arbeitsspeicher – 1,5 Gigabyte sind vorausgesetzt. Doch der soll auch nicht schuld daran sein, dass das Nokia 2 kein Android 8 Oreo bekommt.

Also hat Nokia nun auf das neue Android Go gewartet, welches zusammen mit Android 8.1 eingeführt wurde. Die Go-Variante von Android ist speziell für Smartphones mit wenig Arbeitsspeicher, Datenspeicher und schwacher CPU ausgerichtet. Somit können noch günstigere Geräte angeboten werden, die deshalb nicht auf die aktuellste Software verzichten müssen.

Wie nun Juho Sarvikas von Hmd Global verraten hat, wird das Nokia 2 ein Update auf Android 8.1 bekommen und vom Speichermanagement von Android Go profitieren. Es wird keine Portierung auf Android Go geben, man greift aber auf diverse Bestandteile daraus zurück. Wann das 8.1-Update kommen wird, ist aktuell aber noch nicht bekannt.

Dennoch steht Nokia wohl kurz davor das erste Smartphone mit Android Go vorzustellen, zuletzt war vom Nokia 1 die Rede. Was Updates angeht, arbeitet man derzeit an der Oreo-Beta für Nokia 5 und 6, das 8er hat das finale Update bereits erhalten.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.