Erst die Pixel-Phones und jetzt alle. Google hat einige Neuerungen für Android-Nutzer geplant und stellt diese jetzt vor.

Google überrascht in diesen Tagen mit mehreren fetten Updates für Android. Erst gab es vor wenigen Tagen den neusten Feature-Drop, der in erster Linie die Pixel-Phones von Google selbst betrifft. Doch nicht lange hat ein Sommer-Update auf sich warten lassen, welches für Android ganz allgemein gilt. Google will gleich mehrere Apps verbessern, wobei nicht alle angekündigten Neuerungen für uns komplett neu sind. Ein paar der Updates waren schon bekannt oder sogar schon in den jeweiligen Apps verfügbar.

Android Auto und Co. erhalten ein paar neue Funktionen

Tatsächlich sind es mehr als sechs Funktionen. Es sind eher sechs Bereiche/Apps, für die man eine recht große Auswahl an Neuerungen anbietet. Die folgenden Punkte hat Google verkündet:

Wie gesagt, vor wenigen Tagen kündigte Google auch einen sogenannten Feature-Drop an. Wer als ein Smartphone der Pixel-Serie ab Generation 3 besitzt, erhält sogar noch einige weitere Neuerungen. Dazu gehört beispielsweise der gesperrte Ordner in Google Fotos. Eine Übersicht zur entsprechenden Ankündigung findet ihr hier.

Anders als das Feature-Drop sind Updates wie dieses Sommer-Update etwas unregelmäßiger und kommen nicht in festen Abständen zueinander.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.