Die erste Smartwatch von Google ist mehr als bestätigt. Nachdem es viele Monate sehr ruhig in der Gerüchteküche geworden ist, hat sich den letzten Tagen umso mehr getan. Google bereitet gerade die allererste Pixel Watch auf den Marktstart vor und das nicht ganz ohne Fehler. Wir verraten euch, was in den letzten Tagen rund um die Wear OS-Uhr passiert ist.

Im vergangenen Jahr gab es einige fehlerhafte Grafiken, die uns einen Blick auf die Pixel Watch ermöglicht haben. Wir sind damals skeptisch geblieben. Dann ist es lange ruhig geworden und die Uhr wurde von Google angeblich mehrmals verschoben. Zwischenzeitlich hat man so wenig gehört, dass wir schon fast geglaubt haben, die Pixel Watch ist abermals nur ein Gerücht und nicht echt.

Seit März hat sich allerdings wieder mehr getan. Anfang des Monats, am 2. März, sickerten ein paar technische Infos durch, die angeblich von einem Mobilfunkanbieter gekommen waren. Kurz darauf hieß es wieder, dass sich die Pixel Watch verspäten könnte. Von Oktober auf Mai und schlussendlich in den Juli 2022. Oder doch nicht? Richtig wild ist es im April geworden, innerhalb der letzten sieben Tage hagelte es Leaks.

April im Zeichen der Google Pixel Watch: Markenregistrierung, ein neues Bild und echte Fotos

Einer der berühmtesten Leaker deutete am 15. April „Rohan“ an, so der Name der Smartwatch intern bei Google. Ein paar Tage später gestaltete Google den eigenen Onlineshop um, was ebenfalls einige als Bestätigung für die Uhr gesehen haben. Bis es dann nur wenige Stunden später, zum 20. April, erneut ein Bild gab, das aus einer sehr guten Quelle kam.

Pixel Watch Leak
via 91mobiles

Wieder drei Tage später wurde bekannt, dass sich Google seine Pixel Watch als Markenname gesichert hat. Und einen weiteren Tag später, am 24. April, tauchte das Gerät angeblich in einem Restaurant auf. Ein Prototyp der Pixel Watch konnte vielfach fotografiert werden.

Google Pixel Watch Leak 1
via Android Central
Google Pixel Watch Leak 3
via Android Central

Gerade die letzte Woche deutet zweifelsohne an, dass die Pixel Watch womöglich doch im Mai auf der Google I/O wenigstens gezeigt wird. Der Marktstart dürfte aber etwas später sein.

Was zur Pixel Watch bis heute bekannt ist:

  • Interner Name: Rohan
  • Offizieller Name: Google Pixel Watch
  • Samsung-Prozessor
  • 32 Gigabyte Speicher
  • 3 Farben – Schwarz, Grau, Gold
  • Runde Bauart, schlichter Look
  • Ein physische Taste in Form Krone
  • Wear OS mit Pixel-Experience
  • Fitbit-Integration
  • Next Gen Google Assistant
  • LTE-Modell möglich
  • Spekulativ: Bediengesten über die Haut

[sd_box title=“Leaker verrät und zeigt noch mehr“ style=“default“ box_color=“#f92020″ title_color=“#FFFFFF“ radius=“3″]Nach diesen ersten Fotos packt der Leaker weiter aus. Er verrät mehr Details und zeigt neue Fotos.[/sd_box]

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert