Einige echte Fotos zeigen die Pixel Watch, weil die erste Google-Smartwatch tatsächlich irgendwo liegen geblieben sein soll. Die erste Wear OS-Smartwatch von Google lag laut Quell der Fotos in einem Restaurant, was an den legendären Leak des iPhone 4 Prototypen erinnert. Das ist schon ultralange her. Zu sehen ist vorrangig das Design der Uhr, welches wir schon seit einer Weile kennen. Es ist extrem schlicht.

Google Pixel Watch zeigt sich auf mehreren Fotos

via Android Central
via Android Central
via Android Central
via Android Central
via Android Central
via Android Central

Was die Quelle gegen über Android Central sagen kann, ist das ein Gefühl von Glas, auch wenn die Unterseite nach Metall aussieht. Ansonsten sieht man ja letztlich alles, was die Uhr von außen ausmacht. Ein schlichtes Design, leicht abnehmbare Armbänder, eine große Krone und ein rundes Display. Ganz so, wie es die Leaks im Vorjahr prophezeiten.

Google Pixel Watch: Leaks aus dem Vorjahr druch neuste Fotos ganz klar bestätigt

Auf der dazugehörigen Verpackung war nur zu lesen, dass dieses Modell für interne Testzwecke gedacht ist und noch nicht alle Regularien durchlaufen hat. Dabei fehlten laut Verpackungsangaben notwendige Bestätigungen durch EU-Behörden. Da man das explizit erwähnt, hoffen wir inständig auf einen geplanten Start in EU-Märkten wie Deutschland.

Stellt sich noch die Frage, wie zufällig war dieser Fund in einem Restaurant?

Was zur Pixel Watch bis heute bekannt ist:

  • Interner Name: Rohan
  • Offizieller Name: Google Pixel Watch
  • Samsung-Prozessor
  • 32 Gigabyte Speicher
  • 3 Farben – Schwarz, Grau, Gold
  • Runde Bauart, schlichter Look
  • Ein physische Taste in Form Krone
  • Wear OS mit Pixel-Experience
  • Fitbit-Integration
  • Next Gen Google Assistant
  • LTE-Modell möglich
  • Spekulativ: Bediengesten über die Haut
Leaker verrät und zeigt noch mehr
Nach diesen ersten Fotos packt der Leaker weiter aus. Er verrät mehr Details und zeigt neue Fotos.

Würdet ihr die Uhr kaufen anhand der bisherigen Informationen?

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.