Folge uns

Samsung bestätigt Launch-Fenster für Galaxy Fold 2 und Galaxy Note 20

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

in Android

am

Samsung Galaxy Fold 5G Unsplash
unsplash.com, @mbaumi

Mit ihren Flaggschiffen in diesem Jahr den Markt der Premium-Android-Smartphones ordentlich umzukrempeln, plant Samsung weiterhin.

Die Corona-Krise geht an nichts und niemandem spurlos vorbei – erst recht nicht an der Smartphone-Industrie. Der MWC hätte Anfang Februar stattfinden sollen und war eine der ersten internationalen Großveranstaltungen, die der Pandemie zum Opfer fiel.

Der koreanische Samsung-Konzern bleibt aber offenbar optimistisch. Die bisher vermuteten Launch-Fenster für das Samsung Galaxy Fold 2 und die Geräte der Samsung-Galaxy-Note-20-Serie scheinen von den allgemeinen Folgen nicht betroffen zu sein.

Wegen der Corona-Krise werden sogar die nächsten Emojis verschoben

Das haben die Kollegen von SamMobile aus einem Telefonat von Samsung mit Investoren und Analysten in Erfahrung gebracht. Man nehme die „massiven globalen Unsicherheiten“ ernst, habe aber keine Pläne, die Smartphone-Roadmap für den Rest des Jahres großartig anzupassen.

While the conglomerate acknowledged the massive global uncertainties stemming from the ongoing coronavirus crisis, it has zero intentions of significantly altering its remaining annual smartphone roadmap in response to the situation.

Beinahe beiläufig erwähnt Samsung wohl, dass sowohl das nächste Note- als auch Fold-Smartphone den Wettbewerb im Premium-Segment ordentlich anheizen würde. Das würden sie mit ihren Flaggschiffen ohnehin jedes Jahr, daher wollen sie mit so einer Aussage hauptsächlich ihre Stabilität unter Beweis stellen. Nach dem Motto: Nicht einmal die schlimmste Pandemie in jüngerer Vergangenheit kann einem Konzern wie Samsung etwas anhaben. 2019 ist der Umsatz von Samsung Electronics im Jahresvergleich um 12 Milliarden US-Dollar übrigens auf rund 206 Milliarden gefallen.

Diese Android-10-Updates für Samsung-Smartphones und -Tablets dauern länger

Ein konkretes Datum haben wir leider noch nicht, dass es sich um einen Launch in der zweiten Jahreshälfte handeln wird, wissen wir nicht nur aus der Vergangenheit. Kürzlichen Berichten kann man entnehmen, dass August weiterhin im Gespräch ist. Nicht nur dann wird es sich allerdings vermutlich um ein Online-Event handeln (wie jüngst bei der Konkurrenz).

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beliebte Beiträge