• Google hatte ein sehr starkes Jahr.
  • Es gab richtig viele Software-Neuerungen.
  • Diesmal aber auch viel neue Hardware.

Das neue Jahr braucht noch ein wenig Zeit, um richtig in Schwung zu kommen. Da kann man sich auch mal anschauen, mit welchen Produkten und neuen Funktionen die Unternehmen im letzten Jahr geglänzt haben. Google hat gleich mal eine Liste mit über 22 Produkten und Funktionen aufgestellt.

Google hat viel neue Hardware präsentiert

Das Jahr hatte zwar damit nicht angefangen, aber die größten Highlights sind mit Sicherheit die Pixel 7-Smartphones gewesen und dazu die erste Generation der Pixel Watch. Kurz zuvor gab es Android 13 als neues Betriebssystem und im Sommer sind mit Pixel Buds Pro und Pixel 6a bereits die ersten Google-Geräte an den Start gegangen. Ein weiteres Highlight im Bereich der Hardware ist der Tensor G2-Chipsatz gewesen.

Das war es beim Bereich der Hardware übrigens noch längst nicht. Google schreibt sich auf auf die eigene Fahne die neuen Fitbit-Geräte, den neuen Nest Wifi Pro, eine neue Nest Doorbell und natürlich der neue Chromecast mit Google TV (HD). Und obwohl das schon reichlich viel ist, wird 2023 noch sehr viel mehr neue Hardware folgen.

Software: Neue Foto-Features und vieles mehr

Bei der Software würden mir zunächst die glasklaren Anrufe einfallen, womit die Telefonie auf Pixel-Handys noch besser und angenehmer wird. Fotos kann man jetzt auf Knopfdruck schärfen, der Magic Eraser kann störende Objekte einfärben, die Erinnerungen in Google Fotos sind jetzt viel mächtiger, Gmail hat ein komplett neues Design erhalten, die ersten Bestandteile der immersiven Ansicht für Google Maps sind da und Google Wallet startete.

Gmail Design Update 22
Gmail Design ab 2022.

Google erwähnt außerdem die komplett neue Home-App für Wear OS und Android-Smartphones. Multisearch ermöglicht euch kombinierte Suchanfragen aus Text und Bildmaterial, bei Google Maps gibt es nun CO2 optimierte Routenführungen, die Google-Suche bietet neue Suchfilter, Chrome bekommt die Google-Suche erweitert integriert, es gab sehr viele neue Android-Widgets und vieles mehr.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert