Gestern Abend erreichte mich vom Mobilfunkanbieter Simyo eine nette eMail mit einer Studie, welche vom Anbieter selbst in Auftrag gegeben wurde. Diese Studie zeigt eindeutig einen boomenden Smartphonemarkt auch hier in Deutschland und den Nachbarländern wie Österrreich und der Schweiz. Eindeutig kann man auch sehen, dass Android das bevorzugte OS bei Smartphones ist, auf Platz 2 war hier sogar noch Symbian vor iOS von Apple.

Die wichtigsten Funktionen eines Smartphones sind für die Männer und Frauen zugleich das mobile Internet und die Apps, von enormer Wichtigkeit ist für Männer auch der Touchscreen eines Smartphones und für die Frauen ist die Kamera ein beliebtes Feature. Die größten Nervfaktoren sind für Nutzer die in der Regel niedrigen Akkulaufzeiten, die automatische Display-Ausrichtung (versteh wer will), die teilweise recht kleinen Tastaturen und die teilweise langen Ladezeiten. Insgesamt 64 Prozent der Befragten nutzen inzwischen schon privat ein Smartphone. [via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.