Folge uns

Android

Google Assistant: Profilauswahl für Netflix ist da

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Netflix Logo Header

Netflix bekommt für den Google Assistant eine deutliche Verbesserung, denn endlich kann man Profile mit dem Sprachassistenten verknüpfen. Wer Netflix mit mehreren Profilen nutzt und gern die Spracheingabe des Google Assistant zur Steuerung verwenden möchte, wird das auch schnell wieder gelassen haben. Netflix wählte eher nach Zufall aus, welches Profil für die Wiedergabe genutzt wird. Das ist natürlich untragbar, macht so leider gar keinen Spaß.

Nun aber kommt die erfreuliche Nachricht, wir werden Netflix-Profile im Google Assistant nun endlich zuordnen können. Bei mir und anderen Nutzern ist die Neuerung bereits verfügbar, wir können nun unserem Google Assistant ein Netflix-Profil zuordnen. Deutsche Nutzer brauchen aber eventuell einen leicht anderen Weg als die US-Kollegen.

Mir fehlt in den Einstellungen zwar der Link zur Zuordnung eines Profils, doch man kann auch einen anderen Weg gehen. Einfach Netflix kurz vom Assistant trennen (Verknüpfung aufheben) und die Verbindung daraufhin wiederherstellen – bei der Einrichtung werdet ihr jetzt nach einem Profil gefragt. Zu finden sind die Einstellungen im Google Assistant -> Einstellungen -> Videos und Fotos.

Voice Match ermöglicht zudem, dass mehrere Nutzer im Haushalt je ihr eigenes Netflix-Profil ihrer Stimme zuordnen können. Das war längst überfällig.

Kommentare

Beliebt