Folge uns

News

Netflix führt Gutscheinkarten für deutschen Einzelhandel ein

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2014-11-11 12_36_58

Was schenkt man der heutigen Jugend noch, die eigentlich schon alles hat? Gutscheinkarten für Netflix, wäre da eine Idee, die jetzt in Deutschland eingeführt werden. Wer Netflix auf normalem Wege nicht buchen kann, weil Zahlungsmittel wie Kreditkarten nicht vorhanden sind, kann den Netflix-Account nun auch mittels Gutscheinkarte aus dem Einzelhandel aufladen. Der Verkauf dieser Karten war für Mitte November geplant, doch die Karten sind wohl teilweise schon in Deutschland und unseren Nachbarländern verfügbar.

Zu finden sind die Gutscheinkarten bei den Händlern Saturn, Rewe, Penny, Expert und Shell. Zur Auswahl stehen euch drei verschiedene Karten, ab 8,99 Euro gibt es einen Monat, für 26,97 Euro gibt es drei Monat und das Abo für fünf Monate kostet je Karte 44,95 Euro. Die Karten beinhalten immer ein Abo für zwei Geräte mit HD-Qualität.

>>> Es gibt keinen perfekten Streaming-Anbieter

(via Caschy Bild StoreLocator)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.