Folge uns

News

OnHub von ASUS ist zweiter WLAN-Router von Google

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nach dem ersten OnHub Router gibt es nun von ASUS und Google das bereits zweite Gerät, welches jetzt offiziell vorgestellt wurde. OnHub von ASUS wird sich vom ersten Modell auf den ersten Blick kaum unterscheiden, auch „unter der Haube“ liegt der Fokus auf einer einfachen Konfiguration und maximaler Performance. Des Weiteren soll das neue Gerät automatisch die maximale Performance für das jeweils verbundene Gerät bereitstellen, welches gerade deutlich mehr Bandbreite benötigt.

220 Dollar soll der neue OnHub kosten und ist zunächst in den USA verfügbar. Zumindest das Gerät von TP-Link kommt bekanntlich auch bald zu uns nach Deutschland. Eine große Anzahl an Antennen soll in alle Richtungen die beste Leistung ermöglichen. Eine Gestensteuerung über dem Gerät soll die Regelung der verfügbaren Bandbreite möglich machen, wie auf dem Produktbild zu sehen.

Noch mehr Infos gibts im Video zu OnHub, das ihr unter dem Beitrag findet. Technisch gibts keine Unterschiede, alle Daten findet ihr im Detail hier.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=0Yk-X4pOW6w]

(via TheVerge)

Kommentare

Beliebt