SmartDroid goes Instant Articles auf Facebook

Facebook Logo Header

SmartDroid startet ab sofort mit den Instant Articles von Facebook durch, Inhalte lassen sich komfortabler lesen und werden schneller geladen. Ich hoffe, die technische Umsetzung klappt auch in Zukunft reibungslos, wir sind bei den Instant Articles von Facebok live gegangen. Unsere Artikel werden zu Facebook veröffentlicht und können dort jetzt mobil direkt in der App geöffnet werden. Kein Browser, keine „schweren Inhalte“ der Webseite und daher weniger Datenverbrauch verspricht die neue Funktion.

Solche Artikel, die direkt in der Facebook-App geöffnet werden, erkennt ihr an einem kleinen Blitzsymbol in der oberen rechten Ecke. Google macht das bekannterweise ähnlich für die mobile Suche mit dem AMP. Der Komfort für die Nutzer ist zweifelsohne größer, nur hoffentlich bringt es auch uns etwas.

SmartDroid Facebook Instant Articles

Facebook verspricht mit den Instant Articles eine höhere Quote der Interaktion, Nutzer sollen laut Facebook eigenen Studien diese Beiträge öfter teilen. Für mich zählt des Weiteren die Monetarisierung, auch die muss für mich gewährleistet sein. Ich bin daher doppelt gespannt. Ein komischer Fehler ist bei mir noch vorhanden, die Instant Articles stürzen auf dem HTC 10* unweigerlich ab, funktionieren auf anderen Geräten problemlos. Wer Probleme findet, darf sie gern in die Kommentare hauen.

SmartDroid Facebook Instant Articles