Google Bildersuche bekommt neuen Look

faster-search

Google ist in meinen Augen vor allem so erfolgreich, weil man eben auch bewährte Dienste stetig weiterentwickelt und sie in regelmäßigen Abständen versucht zu verbessern. Nicht selten geht das auch mal schief und kommt bei Nutzern nicht so gut an, insgesamt aber tut es den Diensten des Konzerns gut, denn ein frischer Wind ist immer hilfreich. So wird Google nun auch die beliebte und viel genutzte Bildersuche aktualisieren, die Oberfläche bekommt ein neues Design. Vor allem soll man mit dieser Oberfläche schneller und effektiver arbeiten können. Unter anderem wird das dadurch gelöst, das man bei dem Klick auf ein Bild nicht auf eine neue Seite gelenkt wird, wo die Webseite des Bildes angezeigt wird, sondern das Bild im Vordergrund steht und man die Möglichkeit bekommt, auf diese Seite zu wechseln. Unter anderem wird man durch die Bilder dann auch mittels Tastatur navigieren können, so wie das in jedem Bilder-Ordner auch auf eurem PC möglich ist.

Die neue Bildersuche wird ab sofort an alle Nutzer verteilt, ist bei mir beispielsweise aber derzeit noch nicht verfügbar. Es kann also durchaus noch ein paar Tage dauern, bis auch wir hier in Deutschland Zugriff auf die Oberfläche bekommen, machen müsst ihr dafür übrigens nichts, das passiert von ganz allein. (via)

People looking for images on Google often want to browse through many images, looking both at the images and their metadata (detailed information about the images). Based on feedback from both users and webmasters, we redesigned Google Images to provide a better search experience. In the next few days, you’ll see image results displayed in an inline panel so it’s faster, more beautiful, and more reliable. You will be able to quickly flip through a set of images by using the keyboard. If you want to go back to browsing other search results, just scroll down and pick up right where you left off.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.