Bildschirmfoto 2014-03-16 um 13.53.40

HTC wird wie die Konkurrenz mit den neusten Smartphones auch eine überarbeitete Software-Oberfläche ausliefern. Diese wird noch etwas „flacher“ und minimalistischer, wie wir jetzt in einem ausführlichen Video sehen können.

Nicht mal die neue Software in Form von HTC Sense 6 bleibt bis zum 25. März ein Geheimnis, denn von dieser gibt es jetzt ein längeres Video. Hier bekommen wir einen ganz guten Eindruck vom noch etwas mehr überarbeiteten Look von HTC Sense.

Diverse Details wie die jetzt nicht mehr bunten Icons in den Einstellungen fallen mir sehr positiv auf. Sehen können wir auch die neuen Gesten, wie beispielsweise „double tap to wake up“, was wir schon vom LG G2 oder auch diversen Nokia-Geräten kennen.

Optisch empfinde ich persönlich HTC Sense nach wie vor sehr ansprechend, denn die Entwickler haben der Software in den vergangenen Jahren immer wieder einen gelungenen Anschliff verpasst. Wir gehen davon aus, dass Sense 6 wenigstens auch auf die One-Serie des vergangenen Jahres kommt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(danke Julian)