Google Duo bekommt Bugfix-Update spendiert

Google Duo

In diesen Tagen hat Google Duo mal wieder ein Update bekommen, nun springt die App bereits auf Version 4.0. Ein paar Verbesserungen sind an Bord, allerdings schreibt Google diese selten in das Changelog der eigenen Apps im Google Play Store, man muss danach leider ständig suchen. Justin Uberti, technischer Leiter für Duo, verrät die Neuerungen auf Twitter.

Verbessert hat man in Duo unter anderem Bandbreitenmanagement, wie auch das Handling für das Pausieren von Videos und diverse Bugfixes (Kamera Freezes usw) konnten auch untergebracht werden. Warum Duo für jedes kleine Update einen kompletten Versionssprung macht, muss man wohl bei Google erfragen. Und ich wette es gibt keine schlüssige Antwort.

Wie dem auch sei, Duo gibt es in der neusten Version seit Mitte der Woche natürlich im Play Store als App-Update oder alternativ zur manuellen Installation als APK auf dem APKMirror.