Folge uns

Android

Google Duo: Gruppentelefonie jetzt weltweit verfügbar und mit neuer Höchstgrenze

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Duo Header

Google hatte über die letzten Wochen für Duo die neue Gruppentelefonie getestet, jetzt erfolgt nach einer relativ kurzen Wartezeit die internationale Verfügbarkeit. Ab sofort sind Gruppenanrufe global nutzbar, teilte Google am Donnerstagabend mit. Zugleich wird die Höchstgrenze der Teilnehmer von vier auf satte acht Leute erhöht. Erstellt ihr eine Gruppe, bleibt diese sogar dauerhaft in den Kontakten verfügbar.

Bis zu acht Leute telefonieren gleichzeitig

Neu sollte direkt über euren Kontakten die Taste sein, um Gruppen schnell erstellen zu können. Eine dauerhaft verfügbare Gruppe kann natürlich noch im Namen verändert werden. Gruppen sind wie Einzelanrufe verschlüsselt, fügt Google seinem Beitrag noch hinzu.

Ich glaube ein App-Update war dafür nicht unbedingt nötig, die aktuellste App-Version schadet trotzdem nicht.

Beliebte Beiträge