Folge uns

Android

Google Kamera: Portierte Version erneut verbessert

Veröffentlicht

am

Google Kamera Logo

Es gibt nun seit geraumer Zeit eine portierte Version der Google Kamera, welche einen Teil der Pixel-exklusiven Funktionen auf Geräte anderer Hersteller bringt. Erneut hat ein Entwickler den Google Camera Mod verbessert. Unter anderem bringt die ganz neue Version der App auch die Aufnahme in 4K mit, denn die war zuletzt nicht auf allen Geräten nutzbar. Des Weiteren gibt es eine Toggle-Taste, um schneller zwischen Lens Blur und Portraitmodus umschalten zu können, schreibt der Entwickler.

– Add toggle for portrait mode or Lens Blur
– AutoFocus enhancement and faster
– Support level override back in ZSl, front in ZSL_REPROCESSING and Level_3 for OP3/OP3t, MI5,Mi5s
– Black screen fix test
– Add 4K for devices that do not have it

Nach dem es vor ein paar Tagen den fertigen Release von Version 1.4 gab, folgte nun ein paar Tage später die nächste Beta von Version 1.5. Einfach ausprobieren, ob die App und welche Version bei euch funktioniert. Das sollte bei den letzten Nexus-Smartphones 5X und 6P der Fall sein, wie auch bei diversen Geräten mit Snapdragon 82x Prozessor. [via XDA, TuttoAndroid]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt