Folge uns

Auto & Fortbewegung

Google: Testcenter für autonome Fahrzeuge hat die coolsten Straßennamen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Steven Levy hat einen recht langen Artikel über das Testcenter geschrieben, in welchem Google die eigenen autonomen Fahrzeuge testet. Es ist ein recht exklusiver Blick hinter die Kulissen, der auch ganz lustige Details verrät. So gibt es einen Blick auf den Straßenplan, der sehr unterhaltsame Namen verrät. Die größte und breite Straße, die das Testcenter bietet, heißt natürlich passenderweise Autobahn. Des Weiteren gibt es den Knight Drive, den Toretto Way, die Fury Road, die Kitt Road, die Eleanor Ave, den McFly Way und so weiter.

Wer schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, wird natürlich alle Namen aus bekannten Filmen und Serien wiedererkennen können. Ich hätte auch nichts dagegen in einer Stadt zu wohnen, die solche Straßennamen besitzt, allerdings wohnt im Testcenter von Google vermutlich kein normaler Bürger. Leider kann man dem Artikel nicht entnehmen, wie viele Meilen das Testcenter von Google insgesamt bietet.

Bild: Steven Levy

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt