Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC: Alle Geräte mit Sense 3.5 erhalten zusätzlichen 3GB Dropbox-Speicher für 12 Monate kostenlos

htclogo

Tja, eigentlich klingt die Nachricht auf den ersten Blick sehr gut, doch schon der Titel des Beitrags beinhaltet den Haken an der ganzen Sache. Aber wollen wir erstmal mit dem Positiven beginnen, denn HTC hat heute via eMail bzw. Pressemitteilung bekanntgegeben, dass man in Zukunft allen Smartphones mit HTC Sense 3.5 bzw. dessen Nutzern kostenlosen Cloud-Speicher zur Verfügung stellen wird. Und zwar wird der sowieso schon freie 2GB Speicher von Dropbox, um weitere 3GB kostenlos erweitert.

[aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]Neukunden bekommen diesen Speicher direkt bei der Registrierung geschenkt und Bestandskunden bekommen ihn wenn sie ein nächst höheres Paket buchen, soweit ich das zumindest richtig verstanden habe. Diese kostenlosen 3GB können wiederum nur ein Jahr lang genutzt werden, was damit dieses Angebot in meinen Augen wieder zu Staub zerfallen lässt. Letztlich handelt es sich hier um ein Lockangebot, um die Kunden dazu zu verführen, um dass diese nach den 12 Monaten ein höheres Paket buchen.

Ich wills nicht gänzlich schlecht reden aber ihr könnt euch ja mal vorstellen wie das ist, wenn eure volle 1TB Festplatte nach einem Jahr nur noch 750GB fassen soll, wohin dann mit den übrigen 250GB Daten?

Frankfurt, 10. November 2011 – Der taiwanesische Smartphone Hersteller HTC bestätigt, dass für alle Sense 3.5 Geräte ein zusätzlicher 3 GB Dropbox Account kostenlos für 12 Monate zur Verfügung gestellt wird. Dropbox bietet seinen Kunden momentan 2 GB kostenlosen Speicherplatz, HTC Kunden stehen nun 5 GB kostenloser Online-Speicher zur Verfügung. Wenn ein User mehr Speicherplatz kauft, bekommt er die 3 GB Speicherplatz zusätzlich. Die Dropbox Nutzung wird auf allen kommenden Android-basierenden Smartphones mit HTC Sense 3.5. vorinstalliert sein, sowie bei allen Geräten nach dem Update zur Verfügung stehen.